Archive

Krimitheater mit Dinner

Der Bankert

Familien Krimi

Der Medienmogul Zaster ist tot. Er hinterlässt seine Frau und einen Sohn, zumindest glauben dass Frau und Sohn. Während sich die beiden auf die Übernahme des Zaster-Imperiums vorbereiten, wird die Beerdigung fast schon zur Nebensache. Nichts desto trotz gibt es jede Menge Gäste, Journalisten und Geschäftspartner – aber auch Erbschleicher, die zur Beerdigung erscheinen und eine angemessene “Show” zum Abschied vom Zaster erwarten.
Und die bekommen sie auch, denn völlig unerwartet und aus heiterem Himmel taucht eine weitere Person mit Erbansprüchen auf.

Nur so viel sei verraten: “Bankert” ist ein altes abfälliges Wort für ein uneheliches Kind, das auf der “Bank” mit einer Magd gezeugt wurde.

Wie viele Leichen wird es geben bevor die Erbschaftsfrage geklärt werden kann?

Ein interaktiver Krimi mit 4-Gänge-Menü.
Ticket inklusive Menü 85,00 €.

Tickets ab 2021 erhältlich.

Wurzelwasser – Austropop aus Bayern!

AUSTROPOP AUS BAYERN
Mathias Kellner. Tobias Heindl. Martin Dietl. Und da Spider. WURZELWASSER

Jede Wurzel braucht a Wasser Jedes Leben braucht an Sinn
I spür’s auf bestimmte Weise Wann i auf der Reise bin.

LIVE-VIDEO

WURZELWASSER ziehen ihre Inspiration aus dem Gefühl des frühen Austropop und dabei fließt ganz viel eigenes Herzblut mit ein. Nach dem Motto AUSTROPOP AUS BAYERN und im Stile der Vorbilder S.T.S, adaptieren sie eine Reihe zeitloser Lieder, unter anderem von den Beatles, Leonard Cohen, Neil Young, Pearl Jam, Tom Petty, Oasis, Barclay James Harvest, Eagles und Nirvana, geben ihnen neue, bayerische Texte und führen somit das Erbe und die Tradition tiefgründiger, österreichischer Mundartmusik fort.

Diese Interpretationen bekannter Künstler wechseln sich ab mit Liedern von Tobias Heindl und Geschichten von Mathias Kellner, der unter anderem als Sänger im beliebten österreichischen Kult-Musical „Watzmann“ zum Nachfolger von Wolfgang Ambros ausgewählt wurde.

Besonders wird das Konzert durch die Klarheit der Instrumentierung. WURZELWASSER reduziert auf das Wesentliche und präsentiert ihre Lieder auf 4 Barhockern mit Gitarren, 4 Stimmen, Geige und Trompete. Nichts was ablenkt, nichts zu viel. Ein guter Song braucht eine gute Melodie, eine Gitarrenbegleitung und ab und an eine Geige – gespielt von keinem Geringeren als dem Geiger von Fiddler’s Green. In diesem Ambiente wird der 3-stimmige Satzgesang von Kellner, Heindl und Dietl zum Markenzeichen der Darbietung.

Jedoch zum „größten Trio der Welt“ wird WURZELWASSER dann, wenn der Trompeter und Baritonspieler Martin „Spider“ Barth mit auf die Bühne kommt. Mit seinen filigranen, sehr pointiert gespielten Melodien bereichert er gerade im Zusammenspiel mit der Geige das Klangspektrum auf sehr wohlige Weise und fügt auch stimmlich den Auftritten weitere Höhepunkte hinzu.

Ergänzt und abgerundet wird das Bühnenprogramm von WURZELWASSER, das zum Zuhören, Mitsingen und Mitklatschen einlädt, durch Austropop-Klassiker als besondere Hommage an diese großartige Musik.

Nach stürmisch gefeierten Konzerten der SING & SANG Tour 2020, haben sie ein neues Programm und mit dem Tonträger SANG den konzeptionell mit der EP SING verbundenen, neuen Tonträger im Gepäck. Dieser wurde in den Schwammerlstudios von Mathias Kellner aufgenommen und puristisch klar produziert.

Ticketpreis:
23 € + 2,50 € VVK-Gebühr

Der freie Ticketverkauf startet voraussichtlich im Mai/Juni 2020. Tickets zu unseren Veranstaltungen können Sie dann unter info@schuhbauers.de per E-Mail bestellen oder zu den gewohnten Öffnungszeiten direkt in unserem Wirtshaus kaufen.

Bitte beachten Sie:

Reservierte Sitzplätze haben nur Abo-Gäste!

Vogelmayer – Gaudi Tour 2020

„Gaudi Tour 2020“ – der bayerische Musik-Kabarettist präsentiert seine neue Tour.

Hörprobe

Mit seinem bereits 6. Programm steht der Vogelmayer wieder auf den Bühnen des Freistaats. Dort ist er seit über 15 Jahren „DAHOAM“ und fühlt sich sichtlich wohl. Daher präsentiert der aus Funk und Fernsehen bekannte Künstler aus Niederbayern sein sehnsüchtig erwartetes neues Programm. Dieses besticht wieder mit einer unterhaltsamen Mischung aus Gaudi, Gesellschaftskritik und seiner unverkennbaren Liebe zur Heimat.

Ein Geheimtipp ist der Vogelmayer schon lange nicht mehr. Mit über tausend Auftritten ist er schon öfter als die Rolling Stones aufgetreten und hat sich quer durch Bayern und darüber hinaus in die Herzen seiner Zuhörer gespielt und viele treue Fans gewonnen – und es werden ständig mehr. Ein kurzweiliger und unterhaltsamer Abend zwischen Blödelei und intelligentem Humor ist mit dem Vogelmayer immer garantiert. Ob sich der Abend zum typischen Kleinkunst- oder gemütlichen Wirtshausabend entwickelt, hängt oftmals vom Publikum und dem Liedermacher selbst ab – kein Abend ist wie der andere mit dem niederbayerischen Barden. Sein Gespür für die richtige Mischung macht den Charme des teils unbequemen, aber sympathischen jungen Kabarettisten aus. Eines ist sicher: Der Vogelmayer hat immer neue Geschichten, Lieder und Witze im Gepäck, die er seinen Zuhörern voller Leidenschaft und mit viel Bühnenpräsenz präsentiert.

Mit Kleinkunst für Hirn, Herz und Humor ist beim facettenreichen Programm für jeden etwas dabei.

Ob er nun mit seinem Hit „DAHOAM“ seinen Zuhörern aus den Herzen spricht, vom „schwarz weißen Ritter“ singt und damit die Lachmuskeln des Publikums strapaziert, mit politischen Liedern den Mächtigen der Welt ordentlich die Meinung geigt oder besinnliche Töne anschlägt, der Unterhaltungswert des zweistündigen Programms ist stets auf hohem Niveau. Selbst wenn der Humor von Zeit zu Zeit derb und schwarz ist, werden Ausflüge „unter die Gürtellinie“ nicht zu sehr ausgedehnt. Durch seine Bühnenerfahrung weiß der Künstler genau, wie er das Publikum im Freistaat unterhalten will. Mit Gedichten und Sprüchen aus seinem aktuellen Buch „Gaudi zum Beruf machen“ sorgt der Niederbayer während des Kabarettabends stets für eine abwechslungsreiche Darbietung. Seine fast schon legendären Zwischentexte und Anekdoten sorgen zudem bei seinen Zuhörern für vergnügliche Heiterkeit und Lachorgien.

Charmant und bodenständig – so kennen und lieben seine Zuhörer den Vogelmayer. Mit viel Witz, Humor und stets vollem Körpereinsatz begeistert er diese immer wieder. Kritiker und Publikum sind sich einig: Er ist eine Rampensau, wie sie im Buche steht, einfach ein bayerisches Original, das man live erleben muss.

Ticketpreis:
18 € + 2,50 € VVK-Gebühr

Der freie Ticketverkauf startet voraussichtlich im Mai/Juni 2020. Tickets zu unseren Veranstaltungen können Sie dann unter info@schuhbauers.de per E-Mail bestellen oder zu den gewohnten Öffnungszeiten direkt in unserem Wirtshaus kaufen.

Bitte beachten Sie:

Reservierte Sitzplätze haben nur Abo-Gäste!

Jonas Greiner – In voller Länge

Jonas Greiner ist die Nachwuchshoffnung der ostdeutschen Comedy- und Kabarettszene. „Diesen Namen sollte man sich merken, denn der sympathische 20-jährige hat nicht nur körperlich das Potential, ein Großer in der Deutschen Kabarettszene zu werden.“, schrieb der Münchner Merkur bereits 2017.

Hörprobe

Der mittlerweile 22-jährige Thüringer ist seit etwa 2 Jahren auf den Bühnen Deutschlands unterwegs und inzwischen weit über seine Heimat hinaus bekannt. So war er bereits 2018 beim NDR Comedy Contest zu Gast und im Frühjahr 2019 in der HumorZone-Gala auf ARD und MDR zu sehen, wo er von Olaf Schubert als Newcomer des Jahres mit dem „Güldenen August“ ausgezeichnet wurde. Im Herbst 2019 feiert er mit seinem Soloprogramm „In voller Länge“ Premiere.

Greiner beschäftigt sich in seinem Solo-Debüt mit den Fragen, die einen jungen Mann in der heutigen Zeit umtreiben: „Was nützt mir dieses Abitur?“, „Was soll bloß aus mir werden?“, oder „Wer sind Sie und was machen Sie in meiner Wohnung?“ Der mit 207 cm Körpergröße wohl größte Kabarettist Deutschlands nimmt seine Zuhörer mit auf eine Reise vom Hier und Jetzt und den Problemen unserer Zeit bis hin zur ganz großen Weltgeschichte. Dabei betrachtet er die Welt mit viel Ironie, manchmal spitz und manchmal frech. Jonas Greiner schafft es, Gesellschaftskritik und scharfsinnige Beobachtungen mit alltäglichen, lustigen Geschichten zu verknüpfen und liefert so eine erfrischende und einzigartige Kombination aus Inhalt und Humor – echtes Stand-Up-Kabarett sozusagen.

Am meisten im Visier des jungen Mannes ist immer er selbst. Egal ob Körpergröße, Schullaufbahn oder Berufswahl – Jonas Greiner nimmt es mit Humor. Getreu dem Motto: Das Leben ist zu schön um kurz zu sein.

Preise/ Auszeichnungen: 3. Platz Hamburger Comedy Pokal (2020) * 2. Platz Stuttgarter Comedy Clash (2020)* Magdeburger Vakuum (2020)* Güldener August (Humorzonen Festival Dresden 2019) * Wertheimer Affe (2019) * Hackfresse 2019 (Zakk Düsseldorf) * St Prosper Kabarettpreis (Erding 2018) *

Ticketpreis:
20 € + 2,50 € VVK-Gebühr

Der freie Ticketverkauf startet voraussichtlich im Mai/Juni 2020. Tickets zu unseren Veranstaltungen können Sie dann unter info@schuhbauers.de per E-Mail bestellen oder zu den gewohnten Öffnungszeiten direkt in unserem Wirtshaus kaufen.

Bitte beachten Sie:

Reservierte Sitzplätze haben nur Abo-Gäste!

 

Krimitheater mit Dinner – Abgesagt!

Aus aktuellem Anlass muss das geplante Krimitheater mit Dinner am Sonntag, den 19.04.2020 leider entfallen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis. Für 2021 haben wir bereits einen neuen Termin am Sonntag, den 18.04.21 festgelegt. Es wird das Stück „Der Bankert“ – ein Familienkrimi – gespielt. 

Zu Gästen, die bereits Tickets gekauft haben, nehmen wir in Kürze persönlich Kontakt auf.
Ihre Familie Schuhbauer mit Team

 

*** ABGESAGT *** Hollywood goes wild!
Wir befinden uns mitten in den Dreharbeiten auf einer Mansion in Passadena, Kalifornien. Wie die Geier belagern Paparazzi die Location, während der Regisseur kurz vorm Nervenzusammenbruch steht. Zwischen den Hauptdarstellern, er verheiratet, sie zum zweiten mal geschieden knistert es gewaltig, was nicht allen am Set behagliche Gefühle vermittelt. Schon am ersten Drehtag passiert während eines Schieß-Trainings ein tragischer Unfall. Doch die Unglückskette reißt nicht ab. Während ein Detective mit seinen Ermittlungen die Konzentration am Filmset stört, dreht auch das Film-Team langsam am Rad. Völlig abgeschottet von der Außenwelt und doch im Brennpunkt der internationalen Presse kommt es zu Mord, Totschlag und heißen Liebesszenen. Fraglich ist nur: Wer überlebt?

Weitere Informationen zur Theater-Gang finden Sie unter Mördernacht.

Ein interaktiver Krimi mit 4-Gänge-Menü.
Ticket inklusive Menü 85,00 €.

Tickets erhalten Sie per E-Mail an info@schuhbauers.de oder direkt in unserem Wirtshaus.

The Ron Lemons – Blues und Rock’n’Roll der 60er und 70er

Voice of Germany-Gewinner Andreas Kümmert ist der Leadsänger der Formation The Ron Lemons. Sie widmen ihre Musik dem Blues und dem Rock ’n’ Roll der 60er und 70er Jahre. Ob Rolling Stones oder Led Zeppelin, Jimi Hendrix oder Eric Clapton – diesen legendären Sound lassen die Ron Lemons in Schuhbauers Wirtstubn wiederaufleben.

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
in Schubhauers Gaststube

Ticketpreis: 20,00 € zzgl. 2,50 € VVK-Gebühr
keine Sitzplatzreservierung für Gäste ohne Veranstaltungs-Abo

Der freie Ticketverkauf startet voraussichtlich im Mai/Juni 2020. Tickets zu unseren Veranstaltungen können Sie dann unter info@schuhbauers.de per E-Mail bestellen oder zu den gewohnten Öffnungszeiten direkt in unserem Wirtshaus kaufen.

Hundling LIVE

So kann er auch klingen, der Sound der Heimat in Bayern: beiläufig, cool und groovend. Phil Höcketstaller, kreativer Kopf der Gruppe „Hundling“ und BR-Heimatsound-Sieger 2015 reitet nicht rum auf musikalischer Brauchtumspflege, sondern singt und erzählt Geschichten in schönstem Bairisch. Sie handeln von gescheiterten Träumern, schwarzhumorigen Untergangsvisionen oder schrägen Liebeserklärungen. Musikalisch durchstreift der wandlungsfähige Münchner Musiker und Sänger dabei ein Revier, das von Untergiesing bis nach Nashville und Chicago reicht.

„Hundling“ ist im Bayrischen eigentlich ein Schimpfwort und heißt so viel wie Gauner oder Schlingel. Bei Höcketstaller wird es zum Ehrentitel – Wortwitz und Bühnenpräsenz sei Dank. Seine Musik bewegt sich zwischen Country und Reggae, Motown und Folkrock. Tom Petty, J.J. Cale, Peter Tosh, Marley und Stevie Wonder sind seine großen Vorbilder.

Der Heimatsoundsieger von 2015 schaffte es 2017 erstmals drei Monate hintereinander in die Top 20 der besten deutschen Liedermacher (Liederbestenliste). Von der Leitung von „Songs an einem Sommerabend“ erhielt er den „Walther-von- der Vogelweide-Preis“ für seine „poetischen Lieder in der deutschen Musikszene“.

Pressestimmen:

„Es sind diese Flächen der Sehnsucht, die in München genauso anziehend leuchten, wie in Nashville“ (Süddeutsche Zeitung)

„Kritisch, heimatverbunden, romantisch, philosophisch sind die Texte von Höcketstaller“ (Erdinger Tagblatt)

„.. eine sympathisch daherrollende Gschicht, satt im Klang und an Melodie und mit dem Herz am rechten Fleck“ (MUH)

„Das Album kommt so lässig daher, wie Helmut Dietls Kultfigur („Tscharlie“ Anmerkung).“ (Ebersberger Zeitung)

 

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
in Schubhauers Gaststube

Ticketpreis: 20,00 € zzgl. 2,50 € VVK-Gebühr
keine Sitzplatzreservierung für Gäste ohne Veranstaltungs-Abo

Tickets können per E-Mail an info@schuhbauers.de bestellt oder direkt bei uns im Wirtshaus gekauft werden.

Ralf Winkelbeiner: HABEDERE!

Und so nimmt uns der Künstler mit auf eine Reise durch die absurden Dinge und Situationen des Alltags, in denen man sich ein ums andere Mal selbst wiederfindet: Vom falsch verstandenen Selfie bis hin zum Klopapier mit Bildern darauf (welches man am Ende des Abends braucht um sich die Lachtränen aus dem Gesicht zu wischen).

Mai 2019: Ralf Winkelbeiner hat den Hallertauer Kleinkunstpreis gewonnen: www.ralf-winkelbeiner.de/preistraeger/  

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
in Schubhauers Gaststubn

Ticketpreis: 20,00 € zzgl. 2,50 € VVK-Gebühr
keine Sitzplatzreservierung für Gäste ohne Veranstaltungs-Abo

Tickets können per E-Mail an info@schuhbauers.de bestellt oder direkt bei uns im Wirtshaus gekauft werden.